R3 - Ritterstrasse 3

 

 

 

Alleinstellungsmerkmal genießt das Wohn- und Geschäftshaus Ritterstr. 3 durch die Eigenschaft als schmalstes Gebäude im Landkreis Northeim zu gelten. Die Straßen- und Eingangsfront misst ca. 3,50 m. Die Länge des Grundstückes beträgt ca. 33 m. Grundsätzlich gilt, das Haupthaus, sowie den Zwischenbau, denkmalgerecht zu konservieren. Die vorhanden Scheune ist baufällig und durch einen Neubau zu ersetzen. Der Neubau trägt zur Attraktivitätssteigerung des Gesamten im direkten Spannungsspiel zwischen „Alt“ und „Neu“ bei.

     
Bauherr   BauBeCon Sanierungsträger GmbH
in Zusammenarbeit mit der Stadt Dassel
Standort   Stadt Dassel, Niedersachsen
Gebäudetyp   Fachwerkgebäude
Denkmal   ja
Art   Sanierungsuntersuchung / Nutzungskonzept
Grundfläche   125 m²
     

 

  Visualisierungen

 

 

 

 

Stadtapotheke

 

 

 

Sanierungs- und Umbaumaßnahmen an der Stadtapotheke in Bad Sachsa. Es entstand zu der bestehenden Apotheke eine Ärztehaus mit rückwärtiger Zufahrt und barrierefreier Zugänglichkeit.

     
Bauherr   H. Rohlfs
Standort   Stadt Bad Sachsa, Historischer Stadtkern
Gebäudetyp   Fachwerkgebäude
Denkmal   ja
Art   Sanierung und Modernisierung mit Umbaumaßnahmen
Nutzung   Apotheke, Ärztehaus
Fertigstellung   2006
Leistungen   Leistungsphasen 1-5 nach HOAI
     

 

  Fotos

 

 

 

Ölmühle

 

 

 

Die Planung und Ausführung der ehemaligen "Schormannschen Ölmühle" erfolgte in Abschnitten. Viel wert wurde auf den Erhalt vielerlei technischer Bestandteile der denkmalgeschützen Mühle gelegt. So wurden die neuen Nutzräume in das historische Innenleben eingefügt, so dass einen spannende Atmosphäre im Inneren entstand.

     
Standort   Stadt Uslar, Niedersachsen
Gebäudetyp   Mühlengebäude als Fachwerkkonstruktion, Baujahr Anfang 20 Jhd.
Denkmal   ja
Art   Sanierung mit Umbaumaßnahmen
Fertigstellung   2008
Leistungen   Leistungsphasen 1-4 nach HOAI
     

 

  Fotos

 

 

 

Villa Germania Borkum

 

 

 

Umfangreiche Modernisierungsarbeiten haben der Villa Germania auf der Nordseeinsel Borkum neues Leben eingehaucht. Es sind stilvolle und moderne Ferienwohnungen entstanden. Die Ausstattung mit vorhandenen, restaurierten Möbeln bildet ein reizvolles Ambiente.

     
Standort   Nordseeinsel Borkum, Niedersachsen
Gebäudetyp   Offizierscasino, Jugendstil
Denkmal   ja
Art   Umnutzung und Modernisierung (Ferienwohnungen)
Fertigstellung   2016
Leistungen   Leistungsphasen 1-4 nach HOAI
Webseite   www.borkum-leben.de

 

  Auszug aus der Planung

 

  Nach dem Umbau