Staatspreis für Architektur

10 20

Oktober 2020 ...  K17 Projekt unter drei Nominierten für den Niedersächsischen Staatspreis für Architektur. Auszug Jurytext: "Die vorhandene Bausubstanz eines ehemaligen Kindergartens wurde genutzt, um ein zeitgemäßes, nachhaltiges Wohnkonzept zu realisieren. Gleichzeitig interpretiert das Haus die vorhandene Architektur modern und in der Formensprache mutig, stringent und zukunftsweisend." Insgesamt wurden 72 Projekte eingereicht. Wir freuen uns sehr über diese Auszeichung.

Mehr zum Staatspreis für Architektur finden Sie hier >
Die Projekte finden Sie auf der Seite der Architektenkammer >