Das z.LAB versteht sich als Wissens-HUB und dient als Zukunftsschmiede für ein innovatives Unternehmen aus der Logistik-Branche. K17 erarbeitete ein Konzept zur Umgestaltung eines Bürokomplexes aus den 70er Jahren. Nichts soll perfekt sein, nichts endgültig - vielmehr werden die Nutzer selbst die Ideenwerkstatt bespielen. Ein sich stetig veränderndes Konstrukt, ausgestattet mit Think Tanks, einer CoWorking-Area sowie flexiblen Nutzbereichen aber auch Recreation-Zonen mit einer Lounge und einem grünen Kern.


Konzeptlogo

Das z.LAB: Fertig? - ja - nein - vielleicht.

Projektdaten

  • Standort
    Berlin, Kreuzberg
  • Typ
    Industrie / Gewerbe
  • Zeitraum
    2021 - 2022
  • Art
    Altbau
  • Leistungen
    Konzepterstellung, digitale Bestandsaufnahme, Leistungsphasen 1-3 nach HOAI, 3D-Visualisierungen (www.cube-viz.de), Braunschweig

© k17office.de

K17 Architekten BDA
Projekt
"Nichts soll perfekt sein, nichts endgültig - vielmehr werden die Nutzer selbst die Ideenwerkstatt bespielen."
weitere Projekte

Fragen?

Nehmen Sie einfach Kontakt mit uns auf.
Per Mail, per Telefon oder per WhatsApp.

K17 @ Social Media

© k17office.de | K17 Architekten BDA    Impressum    Datenschutzerklärung