Inmitten der winterlichen "grauen" Jahreszeit wurde das Einfamilienhaus mit Doppelgarage fertiggestellt. Das Wohnhaus beherbergt helle Räume mit natürlichen und ökologischen Baumaterialien. Ein Steg bildet den Zugang zu einem lichtdurchfluteten Büro. Die Pfosten-Riegel-Glasfassade aus Holz/Aluminium sorgt für eine maximale natürliche Ausleuchtung. Das Garagentor wurde in die Lärchenholzfassade integriert.


Terrasse im Süden

Projektdaten

  • Standort
    Niedersachsen
  • Typ
    Wohnen
  • Zeitraum
    2012
  • Art
    Neubau
  • Nutzfläche
    200 m²
  • Leistungen
    Leistungsphasen 1-8 nach HOAI

© k17office.de

K17 Architekten BDA
Projekt

Fragen?

Nehmen Sie einfach Kontakt mit uns auf.
Per Mail, per Telefon oder per WhatsApp.

K17 @ Social Media

© k17office.de | K17 Architekten BDA    Impressum    Datenschutzerklärung